Replik Großhandel SIHH-Premiere: Panerai Luminor Submersible 1950 BMG-TECH™

SIHH-Premiere: Panerai Luminor Submersible 1950 BMG-TECH™

Ihr Debüt hatte die Panerai Luminor Submersible 1950 BMG-TECH ™ 3 Days Automatic – 47mm auf dem SIHH 2017. Als Ergebnis ständiger Forschung mit neuen Kontruktionen und Materialien präsentierte das „Laboratorio di Idee“ von Panerai  mit dem neuen Material BMG-TECH ™ eine unsichtbare, aber revolutionäre Innovation. Das Geheimnis des Gehäusematerials der neuen Luminor Submersible 1950 BMG-TECH ™ 3 Days Automatic liegt weniger in seinem Aussehen (in diesem Punkt ähnelt es Titan, wenngleich in einem dunkleren Grau). Das Besondere ist seine atomare Struktur, die ihm ein für Taucheruhren ideales Eigenschaftsprofil verleiht: extreme Stabilität und Verschleißfestigkeit bei gleichzeitig niedrigem Gewicht.

Bei dem für Gehäuse, Lunette, Aufzugskrone und Kronenschutzbrücke verwendeten BMG-TECH™ handelt es sich um ein metallisches Glas (Bulk Metallic Glass). Es wird aus einer speziellen glasähnlichen Legierung gefertigt, die auf atomarer Ebene keine kristalline, sondern eine amorphe Struktur aufweist.

Die aus Zirkonium, Kupfer, Aluminium, Titan und Nickel bestehende Legierung durchläuft ein Hochdruckeinspritzverfahren bei hoher Temperatur und danach einen nur wenige Sekunden  dauernden Abkühlungsprozess. So haben die Atome nicht genügend Zeit sich wie normalerweise bei Kristallen in einer geordneten, regelmäßigen Struktur anzuordnen.

Das Armband der Uhren aus der Reihe Panerai Luminor 40 Mm Automatic Chrono Pam 74 Replik 1950 ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Besonders beliebt ist die Variante aus Kalbsleder. Die rostfreie besonders stabile Stahllegierung sorgt für eine hohe Stoßfestigkeit und auch das Uhrwerk an sich ist so konzipiert, dass Erschütterungen ihm kaum etwas anhaben können. Die Panerai Luminor 1950 Uhren müssen alle drei Tage aufgezogen werden und lassen sich bei jedem Einstellen auf die Sekunde genau kalibrieren, war doch diese Uhr einst für die Seeleute der Marine gedacht, die ihre Uhren immer genauestens aufeinander abstimmen mussten. Das Kaliber P 3000 Uhrwerk ist eines der präzisesten auf dem Schweizer Markt und besteht aus 21 Steinen sowie zwei Federn, die es gegen Erschütterungen schützen. Der Stundenzeiger lässt sich jeweils unabhängig vom Minuten und Sekundenzeiger stundenweise vor- oder zurückstellen, was die Handhabung erleichtert. Die Zifferblätter der Reihe sind in verschiedenen Farben erhältlich und lassen so viel Spielraum für individuelle Wünsche und Geschmäcker. Fest steht, dass das zeitlose klassische Design dieser sowohl sportlichen wie auch edlen Uhr zu vielen Anlässen passt. Kaufen Sie mit der Panerai Luminor 1950 ein Stück Zeitgeschichte und eine Geldanlage, die Sie jederzeit wieder für einen guten Preis verkaufen können.

Luminor Submersible 1950 BMG-TECH ™ 3 Days

Die „chaotische“ Struktur des Materials ist das Geheimnis seiner Eigenschaften, insbesondere seiner extremen Korrosionsbeständigkeit, seiner großen Härte sowie seiner Stoßfestigkeit und seiner Widerstandskraft gegen Magnetfelder. Damit profitieren die Besitzer dieser Uhr sowohl von ausgezeichneten Leistungseigenschaften als auch von einer dauerhaft unveränderten Optik. Die innovativen Eigenschaften von BMG-TECH™ verleihen einem technologisch ohnehin anspruchsvollen Modell zusätzliche Merkmale bei gleichzeitiger Wahrung der Markenidentität.

Als Taucheruhr mit einer garantierten Wasserdichtheit von 30 bar (entspricht einer Tiefe von rund 300 Metern) verfügt das neue Modell über eine nur gegen den Uhrzeigersinn drehbare Lunette mit Skala zur Berechnung der Tauchzeit, eine Datumsanzeige auf der 3-Uhr-Position und einen Sekundenzähler auf der 9-Uhr-Position. Die klaren Markierungen auf dem blauen Zifferblatt, dessen neues poliertes Finish faszinierende Reflektionen entstehen lässt, sind sowohl unter normalen Lichtverhältnissen als auch bei Dunkelheit hervorragend ablesbar. Dank der Verwendung von zwei verschiedenen Arten von Super-LumiNova® für die Markierungen sind die Referenzpunkte für die Uhrzeit und die Tauchzeit besonders gut zu unterscheiden.

Luminor Submersible 1950 BMG-TECH ™ 3 Days

Das Automatikkaliber P.9010 mit einer Gangreserve von drei Tagen ist eine vollständige Eigenentwicklung der Haute Horlogerie Manufaktur von Panerai, in der auch die Fertigung stattfindet. Das aus 200 Bauteilen und 31 Steinen bestehende Uhrwerk ermöglicht mit seinem Durchmesser von 13¾ Linien und einer Dicke von nur 6 mm eine reduzierte Gehäusestärke. Die Unruh wird von einer Brücke mit zwei Auflagepunkten fixiert und oszilliert mit einer Frequenz von 28.800 Schwingungen pro Stunde (4 Hz).

Eine spezielle Vorrichtung hält die Unruh an, sobald die Aufzugskrone herausgezogen wird. Dies ermöglicht die perfekte Synchronisierung der Uhr mit einem Referenzzeitsignal. Darüber hinaus lassen sich die Stunden ohne Beeinträchtigung der Bewegung des Minutenzeigers bequem einstellen. Hierfür sorgt ein Mechanismus, mit dem sich der betreffende Zeiger in 1-Stunden-Schritten vor- oder zurückstellen lässt. Eine sehr nützliche Funktion beim Wechsel zwischen verschiedenen Zeitzonen oder zwischen Sommer- und Winterzeit, die ergänzt wird durch die automatische Datumsanpassung beim Einstellen der Uhrzeit.

Der Gehäuseboden der neuen Luminor Submersible 1950 BMG-TECH™ 3 Days Automatic (PAM00692) ist aus Titan, das Armband besteht aus schwarzem Kautschuk.

Luminor Submersible 1950 BMG-TECH ™ 3 Days

 

#SIHH #Panerai #Luminor #Submersible1950 #BMG-TECH™

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.