Replik zum besten Preis Panerai Luminor Marina 1950 3 Days Automatic Acciaio

Panerai Luminor Marina 1950 3 Days Automatic Acciaio

Mit der neuen Luminor Marina 1950 bringt Panerai eine neue Luminor mit integriertem Stahlarmband. Wie bei dem ersten 1999 von Panerai entworfenen Armband nehmen die Glieder des neuen Metallarmbands der Luminor Marina 1950 3 Days Automatic mit ihrem klassischen Gehäuse- und Zifferblattdesign die Form der Kronenschutzbrücke auf. Die Gestaltung der einzelnen Glieder erinnert an die typische „Brücke“ über der Aufzugskrone und jedes Glied ist ohne Schrauben perfekt in das nächste integriert. So entsteht ein ergonomisches Armband, das flexibel und angenehm zu tragen ist. Durch das Design seiner Details und das Wechselspiel von polierten und satinierten Elementen wirkt es sportlich und elegant zugleich.

Das neue Armband ist stabil und robust, aber wesentlich leichter als bei früheren Modellen von Panerai. Als Material kommt ebenso wie beim Luminor 1950 Gehäuse AISI 316L-Edelstahl zum Einsatz. Dank des nur 6 mm starken Automatikkalibers P.9010 ist das satinierte Gehäuse mit seiner kontrastierenden polierten Lunette leicht und dünn. Durch das Saphirglas im Gehäuseboden ist das Uhrwerk gut zu sehen.

 Panerai Luminor Marina 1950 3 Days Automatic Acciaio

Gefertigt wird das Automatikkaliber P.9010 vollständig in der eigenen Manufaktur von Panerai in Neuchâtel. Aufgezogen wird dieses Kaliber mit einer Gangreserve von drei Tagen von einer bidirektionalen Schwungmasse. Außerdem verfügt es über einen Mechanismus, der die Unruh zur Synchronisierung der Uhr anhält, und das System zum schnellen Verstellen des Stundenzeigers. Dieser lässt sich ohne Beeinträchtigung des Gangs des Sekundenzeigers in 1-Stunden-Schritten vor- oder zurückstellen. Sehr praktisch ist dies nicht nur zum Einstellen der Zeit oder Wechsel der Zeitzone, sondern auch zur schnellen Anpassung des Datums im kleinen Fenster auf der 3-Uhr-Position.

Das Zifferblatt der neuen Luminor Marina 1950 3 Days Automatic im reinen Panerai Stil ist schwarz mit großen fluoreszierenden beigefarbenen Stundenmarkierungen. Im Sekundenzifferblatt bei 9 Uhr dreht sich ein kleiner blauer Zeiger. Wie bei jeder Uhr von Panerai gewährleistet die Sandwich-Struktur des Zifferblatts optimale Sichtbarkeit in der Nacht und unter Wasser.

Mittlerweile gibt es die Officine Panerai Luminor Regatta Replik 1950 in zahlreichen Modellvarianten. Neben der klassischen Edelstahl-Taucheruhr gibt es inzwischen auch eine exklusive Version in Rosegold und eine Variante mit einem Titangehäuse PAM00351. Daneben gibt es limitierte „Tuttonero“-Modelle, bei denen Gehäuse, Lünette und Zifferblatt ganz in schwarz gehalten sind. Officine Panerai hat von der Luminor 1950 zahlreiche Sondermodelle abgeleitet, die unter den Bezeichnungen „Marina“ oder „Regatta“ PAM00526 angeboten werden. Zum Markenprogramm von Officine Panerai gehören auch Schleppzeiger-Chronographen („Rattrapante“) PAM00530 sowie Varianten für zwei Zeitzonen und Versionen mit erweiterter Gangreserve bzw. für größere Tauchtiefen.Aus der Manufaktur Panerai stammt das Modell Panerai Luminor 1950, mit dem Sie eine hochwertige Armbanduhr von schlichter Eleganz kaufen. Bei dem Uhrwerk, das von Schweizer Ingenieuren zahlloser Generationen bis zur heutigen Perfektion hin weiterentwickelt wurde, handelt es sich um ein manuelles Uhrwerk der Machart Kaliber Panerai P 3000. Die Uhren wie auch ihr technisches Innenleben werden vollständig in der Schweizer Manufaktur gefertigt und zeichnen sich durch besondere Stoßsicherheit und Präzision aus. Eine Lünette aus polierte Stahl umgibt das Zifferblatt, welches Stunden, Minuten und Sekunden über die klassische Zeigeranzeige angibt. Der durchsichtige Boden aus Saphirglas gibt den Blick auf das aus insgesamt 160 winzigen Bauteilen filigran gefertigte Uhrwerk frei. Ein solches Schmuckstück verliert kaum an Wert. Daher können Sie Ihre gebrauchte Panerai Luminor 1950 jederzeit hier direkt in Zahlung geben und für die Uhr einen guten Preis erhalten. Bei diesen Schweizer Qualitätsuhren handelt es sich um zeitlos schöne Chronographen, die eine lange Lebensdauer haben und deren Uhrwerke besonders zuverlässig sind.

Die Modelle mit einem Gehäusedurchmesser von 42 mm (PAM00722) oder 44 mm (PAM00723) sind wasserdicht bis 10 bar (das entspricht einer Tiefe von ungefähr 100 Metern) bzw. 30 bar.

Dank des patentierten Systems von Panerai lässt sich das Armband der Luminor Marina 1950 3 Days Automatic leicht gegen ein anderes austauschen. Ermöglicht wird dies durch den kleinen Drücker an der Unterseite des Bandanstoßes und das im Lieferumfang enthalten Spezialwerkzeug. Das Stahlarmband ist auch einzeln erhältlich und mit dem Luminor 1950 Gehäuse der Modelle mit dem Kaliber P.9010 kompatibel.

 

 Panerai Luminor Lazada Replik Marina 1950 3 Days Automatic Acciaio

 

PAM00722 (42 mm)

Uhrwerk: Mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug, Kaliber P.9010, vollständige Panerai Eigenfertigung.

Funktionen: Stunden, Minuten, kleine Sekundenanzeige, Datumsanzeige.

Gehäuse: 42 mm, AISI 316L-Stahl.

Zifferblatt: Schwarz mit fluoreszierenden arabischen Ziffern und Stundenmarkierungen. Datumsanzeige auf der 3-Uhr-Position, Sekundenanzeige auf der 9-Uhr-Position.

Gangreserve: 72 Stunden.

Wasserdichtheit: 10 bar (~100 Meter).

Die unverbindliche Preisempfehlung: PAM00722: 7.900 €

 

 

 

 Panerai Luminor Marina 1950 3 Days Automatic Acciaio

 

 

PAM00723 (44 mm)

Uhrwerk: Mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug, Kaliber P.9010, vollständige Panerai Eigenfertigung.

Funktionen: Stunden, Minuten, kleine Sekundenanzeige, Datumsanzeige.

Gehäuse: 44 mm, AISI 316L-Stahl.

Zifferblatt: Schwarz mit fluoreszierenden arabischen Ziffern und Stundenmarkierungen. Datumsanzeige auf der 3-Uhr-Position, Sekundenanzeige auf der 9-Uhr-Position.

Gangreserve: 72 Stunden.

Wasserdichtheit: 30 bar (~300 Meter).

Die unverbindliche Preisempfehlung: PAM00723: 8.000 €

 

Link zum nächsten autorisierten Panerai-Händler oder der nächsten Panerai-Boutique. 

 

 

#Panerai #Panerai Luminor #LuminorMarina 1950 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.