Schweizerisch Fälschung Longines Conquest Chronograph Replik Uhr

Auf der Suche nach einem dritten Chrono fiel mir die Longines Conquest Chronograph replik uhr von auf. Eine interessante Symbiose zwischen zurückhaltender Eleganz, maskuliner Sportlichkeit und einer Portion Avantgarde. Sie gehört zu den Begegnungen im Leben, an die man immer wieder gern zurückdenkt, etwa so, wie an einen besonderen beruflichen Meilenstein, eine Begegnung mit einem besonderen Menschen oder auch grundsätzlich glückliche Momente. Diese Uhr trägt man(n) immer wieder gern und irgendwie löst sie auch nach mehrmonatigem Tragen immer noch ein Glücksgefühl aus.

Longines Conquest Chrono Replik uhr

Longines Conquest Chrono Replik uhr

Da dieses Modell in der typischen Valjoux-Anordnung der Totalisatoren bei der Zwölf, Neun und Sechs ein Auslaufmodell war, bekam ich es zu einem Preis, bei dem ich einfach zuschlagen musste.

Herren replik Longines Conques uhr versteht es, zeitlose Eleganz designtechnisch so zu gestalten, dass sie anhält.

An meinem schmalen Handgelenk macht sich das bemerkbar. Wenn man sie abends ablegt, weiß man, was man tagsüber getragen hat.Zurück zu meinem Boliden: Auf der Waage bringt das “Schwergewicht” ca. 205 Gramm. Das ist für einen markanten Chronographen mit Edelstahlband eine deutliche Ansage.

Die neueren Chronographen besitzen bekanntlich ein speziell für Longines gestaltetes Schaltradwerk von der Eta. Ein Beispiel hierfür ist der Conquest Chronograph mit dem Eta A08.L01 im 41 Millimeter großen Edelstahlgehäuse für 2.390 Euro. Die Preispolitik von Longines finde ich, im Gegensatz zu einigen anderen Herstellern, sehr angemessen und absolut bezahlbar, obwohl dieses auch im Auge des Betrachters liegt. Das gilt auch für die neueren Chronographen von Longines Uhr Kopieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.