Kaufst Du Panerai: Radiomir 1940 Replica Uhren Kostenloser Versand

      Kommentare deaktiviert für Kaufst Du Panerai: Radiomir 1940 Replica Uhren Kostenloser Versand

Die heute von der Uhrenmanufaktur Panerai „Radiomir“ und „Luminor“ genannten Gehäuse haben bekanntermaßen historische Vorbilder. Weniger bekannt ist, dass um 1940 die filigranen Drahtanstöße des Radiomir-Gehäuses vom Luminor-System abgelöst wurden und auch die Krone größer wurde.

Die neue Panerai Radiomir 1940
Die neue Panerai Radiomir 1940

Der typische Kronenschutzbügel kam aber erst später zum Einsatz. Dieses Übergangsgehäuse nennt Panerai nun „Radiomir 1940“ und stellt erstmals zwei Modelle in der historischen Kollektion vor. Die abgebildete Radiomir 1940 mit der Referenznummer PAM00512 misst 42 Millimeter im Durchmesser und ist mit dem Handaufzugskaliber P.999/1 ausgerüstet. Sie kostet in Stahl 5.900 Euro. Ebenfalls neu ist die Radiomir 1940 in 47 Millimetern mit dem Handaufzugskaliber P.3000 (PAM00514, Stahl) für 6400 Euro. jk

Die Radiomir 1940 ist mit dem Handaufzugskaliber P.999/1 ausgestattet
Die Radiomir 1940 ist mit dem Handaufzugskaliber P.999/1 ausgestattet

Die aufwändige Gravur legt nahe, dass diese Panerai Luminor Ähnliche Uhr Replik uhr Luminor Ähnliche Uhr Replik Uhren nicht für militärische Zwecke gedacht waren, wie das Portfolio von Panerai nahelegen würde. Stattdessen wurden sie für repräsentative Zwecke der Marine entworfen.Neue Lünette, von Altem inspiriert.Die Lünette ist denen aus den 30er Jahren nachempfunden. Sie besteht aus satiniertem Stahl. Die Kanten wurden geglättet und poliert. Die Gravur ist identisch mit jener, die die historischen Uhren trugen. Die Lünette ist mit dem kissenförmigen Mittelteil des Gehäuses verschraubt, damit eine symmetrische Konstruktion entsteht.In der Seitenansicht kann man die Dreiteilung des Gehäuses deutlich erkennen. Der Durchmesser von 47 Millimetern ist relativ groß, doch auch die historischen Modelle wurden in dieser Größe gefertigt. Das Armband kann man durch die abnehmbaren Anstoßschlaufen bequem wechseln.Historisch inspiriertes Zifferblatt.Auch das Zifferblatt dieser Uhr ist vom historischen Vorbild inspiriert. Es ist schlicht und minimalistisch. Jedoch ist es raffiniert in einer Sandwich-Struktur gefertigt worden. Die Indizes und Ziffern wurden aus dem oberen Zifferblatt herausgeschnitten und geben den Blick frei auf ein zweites, das darunter liegt. So entsteht ein dreidimensionaler Effekt.Dieses Zifferblatt ist in schwarz erhältlich, wie es auch bei den historischen Modellen verwendet wurde. Aber auch eine moderne Version in einem abgetönten Braun kann verbaut werden. Der Farbton erinnert an das Leuchtmittel Radiomir, das auf der Basis von Radium hergestellt wurde und in bräunlicher Farbe leuchtete.Die Uhren-News werden Ihnen präsentiert von Uhren Ankauf 24.

Besuchen Sie Panerai bei Deutschlands feinstem Uhren-Dinner